Riot Games kündigt mehr als ein halbes Dutzend neuer Projekte an

Gestern Abend lief das offizielle Streaming Event von Riot Games zum 10 jährigen Bestehen von League of Legends. In diesem wurden neue Dinge wie neue Map Elemente, der neue Champion Senna und Community Geschenke für League of Legends präsentiert, aber es wurden auch gleich mehrere neue Projekte angekündigt, welche da wären:


Legue of Legends: Wild Rift - Ein Mobile- + Konsolen-Ableger von League of Legends.

Legends of Runeterra - Ein eigenes Kartenspiel (TCG) ala Magic/Hearthstone im League of Legends Universum. Das Besondere, man kann es ab sofort spielen!

Teamfight Tactics Mobile - Eine Mobile Version von Teamfight Tactics (Genre: Autochess).

Arcane - Eine Animationsserie, welche 2020 erscheinen soll und im League of Legends Universum spielt.

Project A - Heldshooter mit neuer IP - Könnte etwas wie Overwatch werden

Project L - Ein Fighting Game.

League of Legends Esports Manager - Ein Spiel indem ihr nicht die Spieler, sondern die Manager-Rolle übernehmt.


Trailer zu Runeterra


Trailer zu League of Legends: Wild Rift

    Über den Autor

    Gamer seit Kindestagen an. Angefangen mit einem Amiga 500, über einen Gameboy, Sega Mega Drive und vielen weiteren Konsolen, hin zu einem PC habe ich sogut wie jede Plattform bisher miterlebt und besessen. Egal welches Genre, ob neuer oder alter Titel, hauptsache es macht Spaß, dann bin ich dabei!

    Kommentare 1