Suche Schiffsbauer für die Andromeda (Gene Roddenberry)

  • Hallo :) Hier bin ich mit eine etwas größeren bitte ich versuche seit 2 tagen (Deshalb war ich auch nicht online) Vergeblich die Andromeda nachzubauen mir fehlt einfach das Talent deshalb wende ich mich nun an die Kreativen Köpfe hier :) Das schiff sollte ca folgende werte haben



    Kosten:

    Credits: Ca 50 mio

    Material Avorium und Orgonit


    Upgradeslots 8+


    Ca 1.5 bis 2 Mio Schild

    Quatiere: ca 500

    Raumjäger 100+

    Frachtraum 1000+


    Sprungreichweite 15 Sektoren


    Höchstgeschwindigkeit ist mir egal.. wichtig ist das es sich gut bremsen lässt (Wer kennt das Asterioden Problem nicht)


    Sollte mindestens 20% mehr Strom haben als es verbraucht


    Es würde mich wahnsinnig freuen wenn sich dem wer annimmt :)


    Lg Blake!

  • Die ist so leider nicht nachbaubar, da es für die Rundungen nach unten und vorne keine Klötzchen gibt. Es geht aber würde ne sehr Eckige Angelegenheit werden. Ich weiss nicht ob dir das dann noch gefällt.

  • Jo, ich baue auch gerne Nurflügler Raumschiffe, wie man auch an der Solaris sehen kann. Daher kenne ich die Grenzen für schiefe ebenen nur zu gut. Das sind alles Modelle, die man nur unter völligen Verlust des Aussehens umändern muß.



    Leider.

  • Wenn es nicht klappt ist das kein Problem :) Ich hab nichtmal den normalen Schiffskörper hinbekommen und kenne die grenzen im Baumodus garnicht, wenns nicht klappt klappts halt nicht allerdings freut mich das intresse sehr! vielen dank

  • war872 viel Spaß dabei ;-) Bin gespannt was du draus machst. Aber wer weiß, vielleicht bekommst du ja ne gute Auslegung dieses Schiffes hin.


    bekomme die streben zwar geschwungen nach oben oder nach innen aber nicht beides gleichzeitig dazu sind die streben noch in sich verdreht

    3h habe ich schon rum